Profil anzeigen

OZ-Ribnitz, Darß und Meer - Center Parcs: Leutkircher sind glücklich

OZ-Ribnitz, Darß und MeerOZ-Ribnitz, Darß und Meer
OZ-Ribnitz, Darß und Meer
Liebe Leserin, lieber Leser,
vielen Dank, dass Sie sich für den Newsletter „Ribnitz, Darß und Meer“ entschieden haben. Per E-Mail bekommen Sie hier jeden Freitag einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse im Verbreitungsgebiet der OZ-Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten.
Die Planungen für das Bernsteinresort auf der Halbinsel Pütnitz bei Ribnitz-Damgarten laufen nach wie vor auf Hochtouren. Nach wie vor gibt es vereinzelt auch Vorbehalte gegen das Projekt. Wir haben einmal dort nachgefragt, wo das jüngste Center Parcs-Resort steht. 2018 wurde der Park in der Nähe von Leutkirch im Allgäu eröffnet. Leutkirchs Oberbürgermeister Hans-Jörg Henle hat uns berichtet, was sich seitdem in seiner Stadt verändert hat.
Die Corona-Pandemie beschäftigt die Menschen noch immer. Hauptsächlich wird über Gs diskutiert. 1G, 2G oder 3G?, lautet die Frage. Wir haben diese den Hoteliers in der Fischland-Darß-Zingst-Region gestellt.
Das Pangea-Festival fand vor etwas mehr als einem Monat als Corona-Pilot-Projekt statt. Die gesamte Festivalbranche hat nach Pütnitz geschaut. Nun wurden die Ergebnisse der Auswertung veröffentlicht. Dabei gab es einige Überraschungen.
Am Sonntag wird gewählt, der neue Bundestag und der neue Landtag Mecklenburg-Vorpommerns werden gesucht. Wir haben in den vergangenen Wochen die Direktkandidaten zu beiden Wahlen in Vorpommern-Rügen vorgestellt. Schauen Sie einfach nach auf www.ostsee-zeitung.de.
Am Sonntag bieten wir auf unserer Homepage den gesamten Tag auch einen Wahl-Live-Ticker mit allen wichtigen Ereignissen und Ergebnissen an. Klicken Sie einfach rein.
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
Leiter der OZ-Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten

Nah dran

Streit um Pütnitz: Im Allgäu ist man glücklich mit Center Parcs – kann das ein Signal für das Großprojekt in MV sein?
Pangea-Festival 2021 auf Pütnitz: So fällt die Corona-Bilanz aus
Hoteliers auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst setzen weiter auf 3G-Regel
Hafen in Fuhlendorf: Schwimmhäuser und neuer Steg geplant
Ohne Impfung kein Kita-Platz: Amt Barth ändert Satzungen für kommunale Kitas
Neues Wohngebiet in Damgarten: Wie es mit dem KVG-Gelände jetzt weitergeht
Frage der Woche

Bundes- und Landtagswahl stehen an. Am Sonntag wird gewählt.
Die Frage die sich stellt: Was kommt danach? Was erwarten Sie vom Direktkandidaten Ihres Wahlkreises in den nächsten Jahren?
Schreiben Sie uns per E-Mail an newsletter-ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de.
Geheimtipp

(Foto: R. Niemeyer)
(Foto: R. Niemeyer)
Zum mittlerweile 17. Mal findet am Sonnabend, 25. September, das Kürbisfest in Alt Guthendorf bei Marlow statt. Ab 11 Uhr startet das bunte Markttreiben. Händler aus der Region präsentieren Mode, Keramik, Schmuck, Schnitz- und Korbflechtarbeiten, Gartendekorationen und Honig. Die kulinarische Versorgung ist mit allerlei Kürbisgerichten, Kaffee und Kuchen bis hin zum Räucherfisch gesichert.
Gäste können sich Most aus ihrem Obst pressen lassen. Ponyreiten, Bastelangebote und Live-Blasmusik runden das Programm für alle Altersgruppen ab. Spannend wird es ab 15.30 Uhr, wenn es zum Wiegen der schwersten Kürbisse kommt. Die Frage: Wer hat dieses Jahr die größte Gartenfrucht geerntet?
Weitere Tipps bekommen Sie in unserem OZ-Freizeit-Newsletter: https://corona-urlaubs-update.ostsee-zeitung.de/
Wettervorschau

Ribnitz-Damgarten
Samstag und Sonntag ist es nach Nebelauflösung meist freundlich. Die Temperaturen bewegen sich tagsüber zwischen 12 bis 19 Grad. Nachts sinken die Werte kaum unter 13 Grad. Der Wind weht frisch bis stark, zunehmend stark bis stürmisch aus West bis Südwest. Ab Sonntag langsame Windabnahme.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Baustellen

(Quelle: dpa)
(Quelle: dpa)
Die Ortsdurchfahrt Lüdershagen (Kreisstraße 3) wird saniert. Dafür ist die Straße voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.
Leserfoto aus der Region

(Foto: Bettina Lichtwark)
(Foto: Bettina Lichtwark)
So spektakulär kann der Abendhimmel in der Region sein. Bettina Lichtwark hat glücklicherweise auf den Auslöser gedrückt und diesen „feurigen“ Sonnenuntergang am Strand von Zingst festgehalten. Vielen Dank dafür!
Haben auch Sie ein tolles Foto aus der Region?
Dann laden Sie es hoch unter www.ostsee-zeitung.de/leserfotos
Für noch mehr Infos über Ribnitz-Damgarten

Sie möchten noch mehr aus Ribnitz-Damgarten und Umgebung erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.