OZ-Ribnitz, Darß und Meer - Corona-Ampel auf Gelb

#61・
63

Ausgaben

OZ-Ribnitz, Darß und MeerOZ-Ribnitz, Darß und Meer
OZ-Ribnitz, Darß und Meer
Liebe Leserin, lieber Leser,
vielen Dank, dass Sie sich für den Newsletter „Ribnitz, Darß und Meer“ entschieden haben. Per E-Mail bekommen Sie hier jeden Freitag einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse im Verbreitungsgebiet der OZ-Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten.
Anfang des kommenden Jahres soll es endlich soweit sein. Der Ribnitzer Bahnhof wird modernisiert. Die Deutsche Bahn investiert 14 Millionen Euro in das Projekt. Was genau geplant ist und warum sich Ribnitz-Damgartener noch etwas mehr wünschen, hat mein Kollege Edwin Sternkiker recherchiert.
Im Amtsbereich Barth soll eine Impfpflicht für Kinder in die Satzungen für die Kindergärten geschrieben werden. Das hatte zuletzt für Aufregung gesorgt. Die Meinungen unter den Eltern waren dabei durchaus geteilt. Der Kreiselternrat Vorpommern-Rügen hat sich dagegen klar positioniert. Meine Kollegin Anja Krüger hat nachgefragt.
Sie war einst Bezugspunkt für Seefahrer und ist das größte Wahrzeichen in Ribnitz: Die St. Marien Kirche. Doch der Turm bröckelt. Überall sind Risse im Mauerwerk zu finden. Wir haben einmal nachgefragt, wie akut die Lage ist.
Die Corona-Ampel im Landkreis Vorpommern-Rügen ist auf Gelb umgesprungen. Das ist noch kein Grund zur Panik, aber ein Zeichen. Die Pandemie ist noch nicht vorbei. Die Infektionszahlen steigen. Mit der gelben Stufe gelten nun auch wieder strengere Regeln im Umgang mit dem Virus.
Hoffen wir, dass die vierte Welle nicht allzu heftig wird.
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
Leiter der OZ-Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten

Nah dran

Risse im Ribnitzer Wahrzeichen: Kirchturm muss saniert werden
So stark ist das Infektionsgeschehen aktuell in den Städten und Landkreisen von MV
Impfpflicht für Kita-Kinder im Amt Barth: Das sagen Eltern zu geplanter Satzung
Ribnitzer Bahnhof wird modernisiert: Das plant die Bahn 
Corona-Ampel auf Gelb: Wieder Testpflicht auf Fischland-Darß-Zingst
Frage der Woche

Die geplante Impfpflicht für Kinder im Kindergarten im Amt Barth sorgt für heftige Diskussionen.
Was denken Sie darüber? Richtig oder falsch?
Schreiben Sie uns per E-Mail an newsletter-ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de.
Tipp der Woche

(Foto: Archiv)
(Foto: Archiv)
Im Freilichtmuseum Klockenhagen wird das Herbstfest gefeiert. Um 10 Uhr geht es am Sonntag, 10. Oktober, los. Die Gäste können an einer Rapspresse aus den 1930er Jahren Raps zu Öl pressen. Beliebte Herbstbastelarbeiten wie Drachen oder Kastanienigel bauen, eine Malschule und viele andere Kreativstationen warten auf Groß und Klein.
Den ganzen Tag sind die Mostis aus Ahrenshagen da und pressen von Gästen angelieferte größere Mengen Äpfel. Wer zehn Kilogramm Äpfel mitbringt, bekommt eine kostenlose Eintrittskarte für eine Person geschenkt.
Bei gutem Wetter werden Kutschfahrten angeboten. Um 14 Uhr tritt die Völkshäger Danzgrupp auf. Eine Mühlenführung um 11 Uhr durch die Bockwindmühle ist ebenso Programmteil.
Weitere Tipps bekommen Sie in unserem OZ-Freizeit-Newsletter: https://corona-urlaubs-update.ostsee-zeitung.de/
Wettervorschau

Ribnitz-Damgarten
Ein freundlicher Wettercharakter bestimmt das Küstenwetter bis einschließlich Sonntag. Nach Auflösung von morgendlichem Dunst gibt es viel blauen Himmel und nur harmlose Quellwolken. Die Temperaturen erreichen Werte bis 14 Grad. Nachts sinkt das Thermometer bis 5 Grad. Der Wind weht schwach, auf der freien See mäßig aus unterschiedlichen Richtungen.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Baustellen

(Quelle: dpa)
(Quelle: dpa)
Die Ortsdurchfahrt Lüdershagen (Kreisstraße 3) wird saniert. Dafür ist die Straße voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.
Leserfoto aus der Region

(Foto: Enrico Rosenau)
(Foto: Enrico Rosenau)
Diesen stolzen Hirsch hat Enrico Rosenau am Darßer Ort fotografiert. An der nördlichsten Spitze des Darß ist die Natur noch intakt. Mit etwas Glück gelingen dann dort solche tollen Aufnahmen.
Haben auch Sie ein tolles Foto aus der Region?
Dann laden Sie es hoch unter www.ostsee-zeitung.de/leserfotos
Für noch mehr Infos über Ribnitz-Damgarten

Sie möchten noch mehr aus Ribnitz-Damgarten und Umgebung erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.