Profil anzeigen

OZ-Ribnitz, Darß und Meer - „Die Ostsee ist kein Baggersee!“

OZ-Ribnitz, Darß und MeerOZ-Ribnitz, Darß und Meer
OZ-Ribnitz, Darß und Meer
Liebe Leserin, lieber Leser,
vielen Dank, dass Sie sich für den Newsletter „Ribnitz, Darß und Meer“ entschieden haben. Per E-Mail bekommen Sie hier jeden Freitag einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse im Verbreitungsgebiet der OZ-Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten.
Mehrere Badeunfälle sorgten Anfang der Woche für Schlagzeilen. Tragisch endete der Gang in die Ostsee in Ahrenshoop für einen Mann. Der 57-jährige Patient der Reha-Klinik verstarb noch vor Ort. In Zingst wird zudem seit Tagen ein 35-Jähriger in der Ostsee vermisst.
Glück hatten ein Vater und seine Tochter am Sonntag. Beide waren am berüchtigten Wellenbrecher in Ahrenshoop in Not geraten, konnten aber gerettet werden. Einen Tag später retteten Badegäste ebenfalls einem Mädchen und ihrem Vater zwischen den Buhnen in Ahrenshoop das Leben.
Dass die Ostsee gefährlich werden kann, wissen Einheimische und Rettungsschwimmer nur zu gut. „Das ist kein Baggersee“, sagt beispielsweise Ahrenshoops Bürgermeister Benjamin Heinke.
Dramatisch ist auch die Situation im Hochwassergebiet im Westen Deutschlands. Wie in vielen Regionen haben auch in unserer Region Menschen Hilfsaktionen gestartet. Die Freiwillige Feuerwehr Saal sammelt beispielsweise Hilfsgüter. Auch der Barther Heimatverein sammelt Spenden.
Aktionen, die unterstützt werden sollten.
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
Leiter der OZ-Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten

Nah dran

Barth: Wer im Katastrophengebiet helfen möchte, sollte auf diese bunten Boxen achten
Nach der Hochwasserkatastrophe: So wollen die Feuerwehrleute der Gemeinde Saal helfen
Kind in Ahrenshoop in Lebensgefahr: Retterin berichtet
Darum wird die Suche nach vermisstem Schwimmer in Zingst vorerst nicht fortgesetzt
Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst hat neue Geschäftsführerin
Frage der Woche

Die Gefahren der Ostsee werden oft, gerade von Urlaubern, unterschätzt. Mancher fordert, besser darüber aufzuklären, etwa durch zusätzliche Hinweisschilder an den Strandaufgängen.
Was meinen Sie dazu?
Schreiben Sie uns per E-Mail an newsletter-ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de.
OZ-Sommerquiz: Woche 3 – Picknicken

Wer liebt es im Sommer auch, mit seinen Liebsten ein leckeres Essen unter freiem Himmel zu genießen? Wir verlosen diese Woche vier Picknickkörbe von my-picknickkorb.de im Gesamtwert von 160€ oder 5 x 100€ in bar! Machen Sie hier mit bei unserem Quiz und sichern Sie sich die Chance auf einen von vier Körben voller Leckereien oder Bargeld.
OZ+ Sommerquiz 2021: Jetzt Fragen beantworten und jede Woche tolle Preise gewinnen
Geheimtipp

(Foto: Archiv)
(Foto: Archiv)
Anfang Juni war das Kinderfest in Ribnitz-Damgarten noch abgesagt bzw. verschoben worden. Jetzt wird es nachgeholt. Am Sonnabend, 24. Juli, lädt die Freiwillige Feuerwehr Ribnitz-Damgarten in die Klosterwiesen ein. Neben Bastelständen, Kinderschminken und einer Hüpfburg gibt es auch einen Verkehrsparcours der Polizei sowie eine Brandsimulation der freiwilligen Feuerwehr. Weitere Programmpunkte sind eine Einsatzübung beim Verkehrsunfall sowie die Vorstellung einer Einsatzdrohne der Feuerwehr Zingst. Beginn des bunten Spektakels ist um 13 Uhr, der Eintritt ist frei.
Weitere Tipps bekommen Sie in unserem OZ-Freizeit-Newsletter: https://corona-urlaubs-update.ostsee-zeitung.de/
Wettervorschau

Ribnitz-Damgarten
Tagsüber bleibt es am Sonnabend meist trocken mit vielen sonnigen Abschnitten. Sonntag ist es vielerorts bedeckt, Schauer und Gewitter sind nicht ausgeschlossen. Die Temperaturen bewegen sich tagsüber zwischen 19 bis 28 Grad. Nachts sinken die Werte kaum unter 14 Grad. Der Wind weht zum Wochenende auf Ost bis Südost drehend. In Schauer und Gewitternähe stark auffrischender Wind.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Baustellen

(Foto: Jan Woitas/zb/dpa)
(Foto: Jan Woitas/zb/dpa)
Die Ortsdurchfahrt Lüdershagen (Kreisstraße 3) wird saniert. Dafür ist die Straße voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.
Leserfoto aus der Region

(Foto: Anne Schönemann)
(Foto: Anne Schönemann)
„Zum Sonnenuntergang am Weststrand auf dem Darß, Natur pur“, schwärmt unsere Leserin Anne Schönemann von ihrem jüngsten Ausflug an einen der schönsten Strände Europas. Sonnenuntergänge in unserer Region sind ein Highlight und ein beliebtes Fotomotiv, vor allem im Sommer. Da möchte man hin…
Haben auch Sie ein tolles Foto aus der Region?
Dann laden Sie es hoch unter www.ostsee-zeitung.de/leserfotos.
Für noch mehr Infos über Ribnitz-Damgarten

Sie möchten noch mehr aus Ribnitz-Damgarten und Umgebung erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Unser Newsletter: OZ | Alles Familie!

Alles Familie, der Ratgeber für alle Eltern in MV
Der kostenlose Newsletter für Familien rund um Schulen, Kita und Erziehung – per Mail jeden zweiten Dienstag um 17 Uhr.
Jetzt kostenlos hier abonnieren!
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.