Profil anzeigen

OZ-Ribnitz, Darß und Meer - Kostenloser Bus vom Tisch?

OZ-Ribnitz, Darß und MeerOZ-Ribnitz, Darß und Meer
OZ-Ribnitz, Darß und Meer
Liebe Leserin, lieber Leser,
vielen Dank, dass Sie sich für den Newsletter „Ribnitz, Darß und Meer“ entschieden haben. Per E-Mail bekommen Sie hier jeden Freitag einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse im Verbreitungsgebiet der OZ-Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten.
Die Region schien sich auf einem guten Weg zu befinden. Nach jahrelanger Uneinigkeit hatten die Gemeinden rund um den Bodden, vor allem die Kommunen auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst offenbar zueinander gefunden. Ein Verkehrskonzept für die Halbinsel wurde entwickelt und eine Gästekarte, mit der Urlauber kostenlos Bus fahren können, sollte es eingeführt werden. Kommendes Jahr sollte es losgehen. Doch die Gemeinden sind in alte Streitigkeiten verfallen. Der Tourismusverband Fischland-Darß-Zingst ist derzeit führungslos. Die Einführung der Gästekarte wurde verschoben.
Ärger gibt es auch in Marlow. Hier gehen Kleingärtner auf die Barrikaden. Ihre 100 Jahre alte Kleingartenanlage „Hinter der Wieck“ soll verschwinden. Dafür sollen an der Stelle Eigenheime gebaut werden.
In Bad Sülze gibt es Probleme mit offenbar unverbesserlichen jungen Menschen, die von Zerstörungswut angetrieben sind. In der Stadtvertretung rätselt man nun, wie mit den Fällen von Vandalismus im Stadtgebiet umgegangen werden soll.
Erfreuliches dagegen aus Barth. Die Stadtvertretung hat mehr Geld für Veranstaltungen genehmigt. Nachdem zahlreiche Events Corona-bedingt abgesagt werden mussten, kann jetzt umso mehr gefeiert werden.
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
Ihr Robert Niemeyer
Leiter der OZ-Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten

Nah dran

Fischland-Darß-Zingst: Nicht alle Kommunen sind für elektronische Gästekarte
Elektronische Gästekarte kommt später als geplant: Mehr Weitsicht bitte!
Für Eigenheime: 100 Jahre alter Kleingarten in Marlow soll verschwinden
Barth: Mehr Geld für Veranstaltungen in - Das ist geplant
Bad Sülze: Stadtvertreter beschäftigen sich mit Vandalismus
Festivalbranche auf Pütnitz versammelt: Das war am Wochenende los
Frage der Woche

Die Einführung der Gästekarte wurde verschoben. Manche Gemeinden begründen dies mit den Kosten. Was meinen Sie? Richtiger Schritt, weil Geldverschwendung? Oder könnte die Gästekarte endlich Entspannung für den Straßenverkehr in der Fischland-Region bringen?
Schreiben Sie uns per E-Mail an newsletter-ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de.
Geheimtipp

Foto: Thomas Grundner
Foto: Thomas Grundner
Heute startet die Konzertreihe Naturklänge, eine beliebte Reihe von Open-Air-Konzerten in der Region. Zum Auftakt verzaubern an der Badestelle Glöwitz in Barth das Hamburger Singer-Songwriter-Duo „Fjarill“, Alno Löwenmark (Piano und Gesang) aus Schweden sowie Hanmari Spiegel (Violine und Gesang) aus Südafrika ihr Publikum. Am 10. Juli findet im barocken Pfarrgarten von Starkow eine „Sommerreise“ statt, auf die sich das Bläserquartett „Harmonic Brass“ begibt. Insgesamt gibt es zum 20. Geburtstag der Naturklänge zehn Konzerte. Tickets sind unter www.naturklaenge.net zu bekommen.
Weitere Tipps bekommen Sie in unserem OZ-Freizeit-Newsletter: https://corona-urlaubs-update.ostsee-zeitung.de/
Wettervorschau

Bis zum Sonntag ziehen immer wieder harmlose Wolkenfelder vorüber, es bleibt dennoch freundlich und trocken. Die Höchstwerte liegen bei 19 bis 23 Grad. Nachts kühlt es sich bis 13 Grad ab. Es weht ein schwacher, direkt in Seenähe bei aufkommenden Seewind mäßiger Wind aus nördlicher Richtung.
Baustellen

Quelle: dpa
Quelle: dpa
Die Ortsdurchfahrt Lüdershagen (Kreisstraße 3) wird saniert. Dafür ist die Straße voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.
Leserfoto aus der Region

Foto: Anja Wetzel
Foto: Anja Wetzel
„Einen Seeadler beim Abheben zu beobachten, ist sehr beeindruckend“, schreibt uns unsere Leserin Anja Wetzel. Sie hat die Szene mit ihrer Kamera eingefangen und zwar im Naturschutzgebiet Unteres Recknitztal in der Nähe von Bad Sülze.
Haben auch Sie ein tolles Foto aus der Region? Dann laden Sie es hier hoch.
Für noch mehr Infos über Ribnitz-Damgarten

Sie möchten noch mehr aus Ribnitz-Damgarten und Umgebung erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Unser Newsletter: OZ | Alles Familie!

Alles Familie, der Ratgeber für alle Eltern in Mecklenburg-Vorpommern
Der kostenlose Newsletter für Familien rund um Schulen, Kita und Erziehung – per Mail jeden zweiten Dienstag um 17 Uhr.
Jetzt kostenlos hier abonnieren!
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.