Profil anzeigen

OZ-Ribnitz, Darß und Meer - Wie geht‘s weiter mit Center Parcs auf Pütnitz?

OZ-Ribnitz, Darß und MeerOZ-Ribnitz, Darß und Meer
OZ-Ribnitz, Darß und Meer
Liebe Leserin, lieber Leser,
vielen Dank, dass Sie sich für den Newsletter „Ribnitz, Darß und Meer“ entschieden haben. Per E-Mail bekommen Sie hier jeden Freitag einen Überblick über die wichtigsten Ereignisse im Verbreitungsgebiet der OZ-Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten.
Im kommenden Jahr soll es losgehen. Dann sollen Bürger von Ribnitz-Damgarten die Möglichkeit haben, Mängel in ihrer Stadt problemlos und auf kurzem Weg im Rathaus zu melden. Gelingen soll das mit einer Lösung, die unweit von Ribnitz in der Hansestadt Rostock entwickelt wurde. Dort können Bürger über Plattform „Klarschiff“ Beschwerden in der Verwaltung einreichen.
In Barth ist trotz Corona-Lockerungen eine weitere Veranstaltung abgesagt worden. Die Segel- und Hafentage finden auch dieses Jahr nicht statt. Trotz Lockerungen gebe es Einschränkungen, worunter das familiäre Flair des Volksfestes leide, heißt es von den Veranstaltern.
In Langendamm kämpft der Tonnenbund um sein Tonnenfest bzw. um die Bewahrung des Tonnenabschlagens. In der gesamten Region können auch in diesem Jahr die Tonnenfeste wieder nicht stattfinden. Der Tonnenbund Langendamm hat trotzdem ein Heringsfass aufgehängt. Jeder, der wollte, durfte mit dem Knüppel draufhauen. Am Ende gibt es wohl auch einen Tonnenkönig. Von dem fehlt jedoch jede Spur.
Derweil laufen die Planungen für den Bau des Bernsteinresorts auf der Halbinsel Pütnitz bei Ribnitz auf Hochtouren. In den nächsten Wochen stellen wir den aktuellen Stand der Projekte der einzelnen Beteiligten vor. In dieser Woche baten wir Frank Daemen, Geschäftsführer von Center Parcs Deutschland, zum Interview.
Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende,
Leiter der OZ-Lokalredaktion Ribnitz-Damgarten

Nah dran

Gesucht: Der Tonnenkönig von Langendamm
Center Parcs-Chef zu Pütnitz: „Wir wollen einen CO2 -neutralen Ferienpark bauen“
Meiningen-Querung bei Zingst auf Herz und Nieren getestet
Barther Segel- und Hafentage abgesagt
Nach mehr als 90 Jahren: Ein Feininger wieder zu Besuch in Ribnitz
Ribnitz-Damgarten: Digitaler Mängel-Melder soll 2022 kommen
Frage der Woche

Auf Pütnitz soll das Bernsteinresort entstehen. Unter anderem will der Ferienparkriese Center Parcs einen Ferienpark mit 2800 Betten bauen.
Was halten Sie von dem Projekt?
Schreiben Sie uns per E-Mail an newsletter-ribnitz-damgarten@ostsee-zeitung.de.
Geheimtipp

 Die Geschwister Ruth und Hans-Ludwig Levy trafen sich 1957 in Hamburg.  (Foto privat)
Die Geschwister Ruth und Hans-Ludwig Levy trafen sich 1957 in Hamburg. (Foto privat)
In Bad Sülze ist seit Freitag, 2. Juli, eine Ausstellung zu sehen, die landesweit Beachtung findet. „Levy. Eine Familie aus Bad Sülze.“- Jüdisches Leben in MV. lautet der Titel der Sonderschau. Gezeigt wird die Geschichte der Familie Levy aus Bad Sülze, deren Mitglieder während der Herrschaft der Nationalsozialisten in Deutschland unterschiedliche Schicksale ereilten, von der gelungenen Flucht bis zur Ermordung im Konzentrationslager. Das Salzmuseum ist Dienstag bis Freitag von 10 bis 18 Uhr und Sonnabend und Sonntag von 13 bis 18 Uhr geöffnet.
Weitere Tipps bekommen Sie in unserem OZ-Freizeit-Newsletter: https://corona-urlaubs-update.ostsee-zeitung.de/
Wettervorschau

Ribnitz-Damgarten
Das Wochenende gestaltet sich freundlich mit Sonne und Wolken. Die Temperaturen bewegen sich tagsüber zwischen 16 bis 23 Grad und sinken nachts kaum unter 17 Grad. Ab dem Wochenende erfolgt eine merkliche Windabnahme, langsam Süd drehend.
Infos zum Wetter in Mecklenburg-Vorpommern finden Sie hier.
Baustellen

(Foto: Jan Woitas/zb/dpa)
(Foto: Jan Woitas/zb/dpa)
Die Ortsdurchfahrt Lüdershagen (Kreisstraße 3) wird saniert. Dafür ist die Straße voll gesperrt. Umleitungen sind ausgeschildert.
Leserfoto aus der Region

(Foto: Anke Hanusik)
(Foto: Anke Hanusik)
Da möchte man wohnen, in den Dünen, direkt an der Ostsee. Ein Katzensprung zum Strand. Und ein tolles Motiv für Hobbyfotografen. Diese Idylle des Hauses am Meer in Ahrenshoop hat unsere Leserin Anke Hanusik eingefangen.
Haben auch Sie ein tolles Foto aus der Region? Dann laden Sie es hier hoch.
Für noch mehr Infos über Ribnitz-Damgarten

Sie möchten noch mehr aus Ribnitz-Damgarten und Umgebung erfahren, dann schauen Sie doch auf unserer OZ-Homepage oder auf unserer Facebook-Seite vorbei.
Unser Newsletter: OZ | Alles Familie!

Alles Familie, der Ratgeber für alle Eltern in Mecklenburg-Vorpommern
Der kostenlose Newsletter für Familien rund um Schulen, Kita und Erziehung – per Mail jeden zweiten Dienstag um 17 Uhr.
Jetzt kostenlos hier abonnieren!
Hat Ihnen diese Ausgabe gefallen?
Teilen Sie diesen Newsletter:
Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr empfangen wollen, können Sie ihn hier abbestellen.
Wenn Ihnen dieser Newsletter weitergeleitet wurde, können Sie ihn hier abonnieren.